Darmparasit Blastocytis hominis

Der Darmparasit Blastocystis hominis

Kerstin Blumenstein Allgemein Leave a Comment

Oder auch die Geschenke meines Darmes. Ok, um nicht zu sarkastisch zu sein, sind es es eigentlich die Geschenke meiner Colitis-Ärztin zu Weihnachten und zu meinem Geburtstag gestern. Im Update des Posts über Stress hatte ich diesen Darmparasiten das erste Mal erwähnt. Da war er schon einmal verantwortlich dafür, dass wir nicht gleich von Stelara gewechselt sind. Damals hatte man …

Abbrechen

Abbrechen – und ich bin stolz darauf

Kerstin Blumenstein Allgemein 4 Comments

Das Abbrechen von etwas, wenn es für mich und meine Gesundheit nicht zuträglich ist, stand bisher nicht auf meiner Todo-List. Dazu gehörte auch Sachen auszusprechen, die nicht ok für mich sind – also wenn jemand meine Grenzen überschritt. In der Regel habe ich mich zurück gezogen, nach dem Motto, den Konflikt brauchst Du nicht austragen, das geht rasch vorbei. Zusätzlich …

Visualisierung

Vorbereitung aufs Arztgespräch

Kerstin Blumenstein Allgemein 1 Comment

Heute ist es wieder soweit, ein Arztgespräch in der Crohn-Colitis-Ambulanz im Universitätsklinikum St. Pölten steht an. Ist ja nicht so, dass ich in den letzten Monaten zu wenig davon gehabt hätte. Eine Pflegerin am Empfang kennt schon mein Geburtsdatum, wenn sie mich sieht und selbst am Telefon 🙈 Der Großteil der Leserschaft wird sich denken – nun, gehst zum Arzt/ …

Stress

Stress

Kerstin Blumenstein Allgemein 2 Comments

Im Post „Expertin der eigenen Krankheit“ habe ich das Wort das erste Mal erwähnt. Ihm wird nachgesagt, meine unsichtbare Begleiterin, die Colitis Ulcerosa, zu beeinflussen. Das war immer schon mal Thema die letzten Jahre. Wenn ich darüber nachgedacht habe, bin ich immer zu dem Schluss gekommen, ich hab keinen Stress – das, was ich tue, macht mir doch Spaß. Heute …

Behinderung, und nun?

Behinderung, und nun?

Kerstin Blumenstein Allgemein 2 Comments

Meine Psychotherapeutin hatte mich unlängst als wir beim Thema Behinderung waren, gefragt: „was macht das mit Ihnen?“ Da war ich noch sehr schlecht in der Beschreibung meiner Emotionen. Aber ich erinnerte mich, als ich das Gutachten und die Bestätigung eines 50% Behindertengrades in der Hand hielt, das war schon ein kleiner (ok, vielleicht auch nicht so kleiner) Stoß in die …

Biologika und Co, aber was dann?

Biologika und Co, aber was dann?

Kerstin Blumenstein Allgemein 1 Comment

Seit Juli wurde ich ja nun durch das für mich dritte Biologika namens Stelara versorgt (theoretisch) und das Kortison nahm ich schon wieder länger als ursprünglich geplant – wegen meinem Rehaaufenthalt, während dessen nichts verändert werden sollte, und der anschließenden Covid-Infektion, während der akuten Phase war es nicht zielführend etwas zu verändern. Im Oktober wollten wir es dann aber doch …

Colitis Ulcerosa und Covid-19

Kerstin Blumenstein Allgemein Leave a Comment

Als wäre alles nicht schon genug, hat nun auch Covid-19 ganz laut an meine Tür geklopft und ich habe es nicht geschafft diese Tür zu zu lassen. Es ist besonders deprimierend, weil ich eigentlich einen Post über meine Reha in Bad Aussee schreiben wollte. Nun musste ich diese leider vorzeitig abbrechen und auf ein nächstes Mal hoffen. Ich war echt …

Schleife und Glühbirne

Expertin der eigenen Krankheit

Kerstin Blumenstein Allgemein 2 Comments

„Werden Sie Expertin der eigenen Krankheit!“ Dieser Satz ist gerade sehr präsent in meinem Kopf. Und er kam durch ein Beratungsgespräch bei fit2work auf. fit2work berät und unterstützt Personen und Unternehmen bei gesundheitlichen Problemen am Arbeitsplatz. Ich kann so eine Beratung nur empfehlen. Es war ein sehr angenehmes Gespräch, was mich am richtigen Punkt abgeholt hat und mir im Moment …

Krankenstand Woche 5 und das CMV-Virus

Kerstin Blumenstein Allgemein 3 Comments

Die Woche 5 im Krankenstand neigt sich dem Ende entgegen und gleichzeitig muss ich seit Freitag eine Verschlechterung verzeichnen. Zusätzlich hat die eigentlich geplante Medikamentenumstellung diese Woche nicht statt gefunden. Was ist also passiert in den letzten Wochen und was hat das CMV-Virus damit zu tun? Ergebnisse der Enddarmspiegelung In Über Uns hatte ich die letzte Enddarmspiegelung erwähnt, die Mitte …